Unternehmen

Über uns

Die ANDREEW GROUP bietet eine umfassende Expertise im Kerngeschäft Immobilien, Finanzdienstleistung und Distribution. Die Gruppe ist ein seit 1989 geführtes Unternehmen, welches europaweit rund 420 Mitarbeiter beschäftigt und Firmenanteile an drei Tochterunternehmen hält. Die Firmenbeteiligungen liegen bei der REALIUS GmbH als auch der Pfando Gruppe GmbH bei 100%, bei der Fortuna-KOM OOD liegt die Beteiligung bei 91%.

Die Tochtergesellschaften wurden von der ANDREEW GROUP eigenständig gegründet und konnten auf Grund der einheitlichen Firmenphilosophie organisch wachsen und sich stetig weiterentwickeln. Jede Tochtergesellschaft wird durch eine eigene Geschäftsführung effizient und zielorientiert geführt. Das langfristige Bestehen und die solide Kapitalausstattung der Tochtergesellschaften stehen hierbei im Vordergrund.

Immobilien

Basierend auf der langjährigen Erfahrung in diversen Assetklassen wie Wohnen, Logistik, Hotels, Büro und Projektentwicklung setzt die ANDREEW GROUP im Immobiliensektor vor allem auf Qualität. Schwerpunkt auf dem deutschen Markt ist die Sanierung und Entwicklung wohnwirtschaftlich genutzter Immobilien. Die Planung und bauliche Ausführung bis hin zum Betreiben von Logistikzentren, Hotels und modernen Apartmenthäusern wurden bis dato primär auf dem bulgarischen Markt verfolgt.

Finanzdienstleistung

In der Sparte Finanzdienstleistung ist die Pfando Gruppe seit über 12 Jahren das führende deutsche Unternehmen im sale & rent back Bereich für Mobilien jeglicher Art. Mit über 28 Standorten und 90 Mitarbeitern deutschlandweit wird privaten und gewerblichen Kunden schnell und effizient kurzfristige Liquidität zur Verfügung gestellt.

Distribution

Mit über 300 Mitarbeitern und rund 13.000 Point of Sales gehört die Tochterfirma Fortuna Kom EOOD zu den führenden bulgarischen Distributoren in den Segmenten Lebensmittel, Kosmetik und Haushaltswaren. Fortuna hält u.a. die Exklusivität für renommierte Marken wie Heinz, Stork, L’Oréal, Erdal und Wilkinson.

135.570.000

konsolidierter Jahresumsatz im Jahr 2020

250.000 qm

Immobilienentwicklung

420

Mitarbeiter europaweit

3

Tochterunternehmen

50

Büros europaweit

32

Jahre Firmengeschichte

Unsere Stärken

Durch die starke Diversifikation der Unternehmensgruppe ist eine stabile und digitale Infrastruktur unabdingbar. Alle Systeme werden hausintern programmiert und kontinuierlich weiterentwickelt, um dem digitalen Zeitalter gerecht zu werden. Dank der vorhandenen digitalen Infrastruktur sind kurze Reaktionszeiten und schnelle Entscheidungswege garantiert, ohne dabei das Tagesgeschäft zu beeinträchtigen. Die vollständig digital abgebildete Wertschöpfungskette schafft hierbei die Basis für eine optimale, länderübergreifende Zusammenarbeit.

Die deutsch-bulgarische Geschäftsbeziehung verfolgt eine einheitliche Unternehmenskultur. Als Arbeitgeber von über 420 Mitarbeitenden ist deren Zufriedenheit als auch ein familiäres Miteinander Grundlage für den Erfolg. Daher bietet die ANDREEW GROUP ein attraktives Arbeitsumfeld mit modernen Büros, zahlreichen Förderprogrammen, Teambuildingmaßnahmen und Incentivemöglichkeiten an.

Vita: Vincent Andreew

CEO

Vincent Andreews Karriere begann im Jahr 2005 im Bereich des E-Commerce. Schon früh hat Herr Andreew erkannt, dass eine smarte digitale Infrastruktur der Schlüssel zum Erfolg ist und baute seine Unternehmen dahingehend immer stärker in diesen Bereichen aus.
Er fokussierte sich bei all seinen Vorhaben auf schlanke Unternehmensprozesse und kurze Kommunikations- und Entscheidungswege, um eine immer höhere Effizienz und Effektivität zu erreichen.

Neben dem E-Commerce war er in diversen Branchen wie u.a. dem Dialog-Marketing und E-Payment tätig und gründete 2010 die Pfando’s Cash & Drive GmbH, ein Finanzdienstleistungsunternehmen, welches bis heute große Erfolge verzeichnet. Seit 2012 ist Herr Andreew im Immobiliensektor als Investor und Projektentwickler tätig.

Hauptschwerpunkte seiner Arbeit sind das Festlegen von Investmentstrategien als auch die kontinuierliche Überwachung und Weiterentwicklung aller Tochtergesellschaften. Er ist ein Befürworter von innovativen Impulsen sowie technologischen Systemen und fördert diese nachhaltig in der gesamten Unternehmensgruppe.

Die Zufriedenheit seiner Mitarbeiter und Führungskräfte sowie das langfristige und nachhaltige Wachstum der Unternehmen stehen dabei im Vordergrund. Neben seinen prioritären Aufgaben engagiert sich Hr. Andreew jedes Jahr sehr stark für soziale Einrichtungen und unterstützt insbesondere Hilfsorganisationen für Kinder in Form von Geld- oder Sachspenden.